Seit Oktober 1997 bietet der Bürgerverein eine fachliche Betreuung bei den Hausaufgaben in kleinen Gruppen an. Das Angebot richtet sich an alle Schüler/innen aller Nationalitäten der Klassenstufen 1 bis 6 in der Waldstadt und benachbarten Wohngebieten.

Kosten der Betreuung:

  • Zwei Nachmittage in der Woche: 13 € pro Monat
  • Drei Nachmittage in der Woche: 17 € pro Monat
  • Vier Nachmittage in der Woche: 21 € pro Monat
  • Fünf Nachmittage in der Woche: 25 € pro Monat

Die Beträge werden im Schuljahr jeweils monatlich über Einzugsermächtigung vom Konto abgebucht. Eine Ermäßigung aus sozialen Gründen und für Geschwisterkinder ist auf Anfrage möglich. Kinder, die die HAB besuchen, können ein warmes Mittagessen erhalten. So ist eine lückenlose Betreuung der Kinder von 13.00 bis 16.00 Uhr gewährleistet. Ohne Zuschüsse des Landes, der Stadt Karlsruhe und vieler privater Sponsoren wäre die Finanzierung dieser Arbeit nicht möglich.

Das aktuelle Formular zur Anmeldung 2018/2019 finden Sie hier.

Das Team der Hausaufgabenbetreuung des Bürgervereins Waldstadt e.V. leistet diese Aufgabe ehrenamtlich. Ohne Sponsoren wäre dieses Angebot gar nicht oder nur mit deutlich höheren Betreuungskosten möglich.

Die Hausaufgabenbetreuung des Bürgervereins Waldstadt e.V. bedankt sich recht herzlich bei folgenden Sponsoren für die finanzielle Unterstützung:

  • BBBank eG
  • Volksbank Karlsruhe
  • Sparkasse Karlsruhe
  • Fa. Ehlgötz/Hagsfeld
  • Förderverein der Eichendorffschule
  • Förderverein der Ernst-Reuter-Schule
  • Helena-Apotheke
  • Ambulanter Pflegedienst "Santivo" mit den Geschäften der Königsberger Straße
  • Rotarier
  • Edeka
  • SSC/Fächerbad
  • Fam. Stojic/ ehemals Kegelstube Wolfshecke
  • sowie bei vielen weiteren u.a. privaten Unterstützern unserer ehrenamtlichen Tätigkeit!