Bürgerverein Waldstadt e.V.
Links auf Stadtteilseiten der Waldstadt: Stadtteil Karlsruhe-Waldstadt Kammerorchester Waldstadt Die Käuze

Spenden für die Schülermensa

Der Bürgerverein Waldstadt e.V. führt seit über 13 Jahren eine Hausaufgabenbetreuung durch. Die Hausaufgabenbetreuung wurde sowohl durch den finanziellen Einsatz des Bürgervereins, durch Spenden und auch besonders durch das Engagement der Betreuerinnen auf fünf Tage in der Woche ausdehnen können.

Manche dieser Kinder kommen aus sozialen schwachen Familien und erhalten kein warmes Mittagessen. Der Bürgerverein hat durch Spenden und Patenschaften eine Schülermensa einrichten können. Wir wollen, dass alle Kinder ein warmes Mittagessen erhalten können. Derzeit werden 23 Essen pro Woche benötigt. Wichtig ist uns hierbei die Anonymität zu wahren um eine Diskriminierung der Kinder zu verhindern.

Die finanziellen Mittel hierzu sind aber sehr begrenzt. Um dieses sozial wichtige Projekt weiter führen zu können, bitten wir daher um Ihre Unterstützung. Sollten Sie die Schülermensa des Bürgervereins unterstützen wollen, würde uns das sehr freuen. Spenden in jeder Höhe sind willkommen. Sie können aber auch eine Patenschaft übernehmen. Essen für ein Kind 3 Monate lang: 90 €, für 6 Monate 180 € und für ein Jahr 360 € Das Spendenkonto lautet 91 226 23 bei der Sparkasse Karlsruhe, BLZ 660 501 01. Bitte geben Sie das Stichwort Schülermensa an. Falls Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, geben Sie bitte Ihre Anschrift an. Gerne erwähnen wir Sie als Spender. Falls Sie dies nicht möchten, vermerken Sie dies mit „Nein“. Herzlichen Dank!

 Danke!

Gruß

Hubert Keller

nach oben

Schlemmen für einen guten Zweck

Schon zum viertem Mal fand Ende November bei Edeka Behrens im Waldstadtzentrum ein Schlemmerabend statt. Dabei kamen 2600€ an Spenden für die Schülermensa zusammen.
Einen Pressebericht aus Boulevard Baden vom 05.12.2010 finden Sie hier.
Eine Bericht aus der Stadtzeitung vom 10.12.2010 finden Sie dazu hier als PDF (3MB)

Spende Edeka Behrens für die Schülermensa

Großzügiger Nikolaus

Über einen besonders spendablen Nikolaus konnten sich die Kinder der Schülermensa und Hausaufgabenbetreuung freuen. Stadtrat Thomas Hock, Geschäftsführer der Heinrich Hock GmbH, am 6. Dezember die Weihnachtsspende der Firma Hock in Höhe von 2500 Euro.
Eine Bericht aus der Stadtzeitung vom 10.12.2010 finden Sie dazu hier als PDF (3MB)

Spende Fa. Hock für die Schülermensa

Karlsruher Kindertisch e.V. unterstützt Schülermensa

Sehr geehrter Herr Dr. Keller,

hiermit teile ich Ihnen mit, dass ich heute gemäß Ihrem Antrag vom 21. 11. 20.10 insgesamt EUR 1.764.00 auf das Konto der BV Waldstadt-Schülermensa überwiesen habe.

Mit freundlichen Grüßen

Ernst-Dieter Elschner, Schatzmeister Karlsruher Kindertisch e.V.

 

Impressum